Ihre Suche

Ihre Suche

Null-Fehler-Strategie schafft neue Standards | T-Systems Die Null-Fehler-Strategie setzt eine tadellos funktionierende IT-Infrastruktur voraus und schafft neue Standards.

Null-Fehler-Strategie schafft neue Standards

Unterbrechungsfreie Produktionszyklen machen das Geschäft planbarer.
Zum Artikel
xxx | T-Systems Digital Transformation Award: WiWo und T-Systems suchen innovative Unternehmen.

Digital Transformation Award

WirtschaftsWoche und T-Systems suchen digitale Transformationsprojekte.
Zum Artikel
IT-Security zur Chefsache machen – Sicherheit braucht Strategie | T-Systems IT-Security zur Chefsache machen – Sicherheit braucht Strategie | T-Systems

Special Security

IT-Security zur Chefsache machen – Sicherheit braucht Strategie.
Zum Webspecial
 Eine starke Cloud ist dynamisch – Cloud Computing Ende-zu-Ende | T-Systems Eine starke Cloud ist dynamisch – Cloud Computing Ende-zu-Ende | T-Systems

Special Cloud Computing

Eine starke Cloud ist dynamisch – Cloud Computing Ende-zu-Ende.
Zum Webspecial

T-Systems auf Facebook

Cloud für Deutschland überlebenswichtig - CloudComputing Insider

Als überlebenswichtig bezeichnet die Deutsche Akademie der Technikwissenschaften (acatech) den einfachen und kostengünstigen Zugang zur Cloud. Wie...

Kaspersky: Über 10 Prozent der Malware-Server stehen in Deutschland | ZDNet.de

Daraus lässt sich aber nicht auf den Standort der Kriminellen schließen. Für deutsche Anwender ist das Web 2013 sogar sicherer geworden. Die Mehrzahl...

Wer frisst wen? | Best Practice - Das T-Systems Kundenmagazin

Schon in den nächsten zwei Jahren wird der Bedarf einer digitalen Transformation geschäftskritisch. Dabei haben langjährige Player am Markt und junge...

Cloud-Lösungen ändern Geschäftsanforderungen und -prozesse in den Unternehmen

Cloud-Lösungen im Unternehmen: Die Transformation gelingt nur mit einem erfahrenen Provider, der die Anforderungen des Unternehmens kennt. Wie...

BITKOM-Leitfaden zu Big Data - automotiveIT

Laut einer repräsentativen BITKOM-Umfrage setzt jedes zehnte Unternehmen in Deutschland Big-Data-Lösungen ein. Der neue BITKOM-Leitfaden „Big Data...

ICT Radar - T-Systems

Mit dem dynamischen Marktumfeld der Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT, engl.: ICT) Schritt zu halten ist eine tägliche Aufgabe. Mit...

COLLABORATION – VoIP, UCC und Social Media erfolgreich planen, einführen und...

Die Umstellung herkömmlicher Telefonanlagen auf VoIP und UCC kann die Zusammenarbeit durch neue Features signifikant verbessern. Sie beeinflusst aber...

Die Big-Data-Bauer: Was Daten-Profis können müssen - CIO.de

Big Data ist derzeit das am stärksten gehypte Thema der Branche. Die Möglichkeit, in Sekundenschnelle Informationen etwa über das Kaufverhalten von...

Connected Car: Der Kfz-Mechaniker als unsichtbarer Beifahrer | T-Systems

Mit Lösungen zu Connected Car bereitet T-Systems den Weg für eine große Vision: das selbstfahrende Auto.

Access Management: Identitätsdiebstahl schwer gemacht

Gehen Kundendaten, technisches Know-how oder Firmenstrategien verloren, bekommt jedes Unternehmen Schmerzen. Wie lässt sich Datendiebstahl, gerade im...

T-Systems auf Twitter

Die #Cloud ist überlebenswichtig für Deutschland – Positionspapier von Acatech als Download @CloudUser: http://t.co/qqTqhELkzF

Überraschung: Laut @kaspersky stehen über 10 Prozent alles Malware-Server in Deutschland @ZDNet_de: http://t.co/EhuLwQqK1E #security

Vom Back-End zum Kunden: CIO Christian Pfromm über IT-Transformation in der BHF-BANK: http://t.co/BTUjwBghbv #bestpractice #bigdata

Pflichtenheft? Bedarfsanforderung? Die Zeiten sind vorbei: Digitale Transformation bedeutet radikalen Umbruch: http://t.co/sneJKU6cXI #cloud

Jedes zehnte Unternehmen in Deutschland setzt Big-Data ein, weiß ein Leitfaden von @BITKOM @automotive_IT: http://t.co/AdyouIFIWO #bigdata

Empfehlungen für ganzheitliche Sicherheitskonzepte - @Cisco Studie als Download im ICT Radar: http://t.co/swsuSHLOom #ictradar #security

Expertenseminar „Collaboration - VoIP, UCC und Social Media im Einsatz“ am 20.5. in Stuttgart. http://t.co/Q2FQYF5BRo #tsystems

Bis zu 4,4 Mio. neue Jobs durch Big Data – Aber was müssen die Daten-Profis können? @COMPUTERWOCHE: http://t.co/BS7JCKovDs #bigdata

KFZ-Schäden vermeiden durch Auto-Anbindung an die #Cloud - T-Systems Vortrag am 5.5. auf der NEXT14 in Berlin: http://t.co/jpjeJ6kR9S

Identitätsdiebstahl: So sehen Szenarien, Täterprofile, Risiken und Gegenmaßnahmen aus @COMPUTERWOCHE: http://t.co/tCKGSwDt5i #security

T-Systems Blog Network

Besuchen Sie unser Blog Network

Mobile Enterprise

White Paper Mobile Enterprise
Mobilität bzw. der mobile Zugriff auf Daten ist einer der zentralen Erfolgsfaktoren, um im globalen Wettbewerb zu bestehen.
Zum Dokument

Referenzen

AH Rittersbacher

Mehr Tempo mit VaudisPro

Die Händlersoftware VaudisPro unterstützt die Verkaufs- und Serviceprozesse in den Niederlassungen der Autohandelsgesellschaft Rittersbacher.
Zur Kundenlösung
AH Prengemann

Mit Xenon alle Finanzen im Blick

Finanz- und Buchhaltungssystem Xenon liefert dem Autohaus Prengemann aktuelle Kennzahlen.
Zur Kundenlösung
AH Schade und Sohn

Mit VaudisPro breiter aufgestellt

Um neben Mercedes- auch VW-Kunden zu betreuen, führt das Autohaus Schade u. Sohn als weiteres Dealer-Management-System VaudisPro ein.
Zur Kundenlösung
HIL GmbH | Beispiel für ein hochsicheres Weitverkehrsnetz

Hochsicheres Weitverkehrsnetz dank Kryptoboxen

Beispiel für ein hochsicheres Weitverkehrsnetz: Die HIL GmbH arbeitet mit kryptologisch abgesicherter Datenübertragung bei allen Material- und Logistikanwendungen.
Zur Kundenlösung
Thyssen Krupp

Mit RFID von Brasilien ins Ruhrgebiet

Mit RFID und einer zentralen IT-Plattform identifiziert ThyssenKrupp jeden produzierten Stahlblock und vereinfacht so die weltweite Logistik.
Zur Kundenlösung
Flughafen Scheremetjewo Moskau

Flughafen Scheremetjewo Moskau

Durch die Integration einer SAP-Rechnungswesenkomponente hat der Flughafen seine Rechnungsstellung automatisiert und die Liquidität verbessert.
Zur Kundenlösung
Baden-Württemberg

Landesweites SAP

Seit der Einführung eines zentralen SAP-Systems verfügt das Land Baden-Württemberg über Controllinginstrumente – wie ein privates Unternehmen.
Zur Kundenlösung

Wählen Sie eine Kategorie, um auf der Übersichtsseite zugehörige Referenzen zu sehen.

Wählen Sie eine Kategorie, um auf der Übersichtsseite zugehörige Referenzen zu sehen.

13. September 2013 Lösungen

„Cloud Partner of the Year“ – T-Systems von Cisco ausgezeichnet

“Cloud Partner of the Year“

T-Systems ist für Cisco als Cloud-Partner erste Wahl.

Meine InfoBox

Die Anzahl der Dokumente in der InfoBox ist beschränkt auf: 20
Mit der InfoBox können Sie Informationen wie Grafiken, Whitepaper und sogar ganze Seiten der T-Systems Website komfortabel an einem zentralen Ort sammeln und später downloaden und versenden. Klicken Sie dafür einfach auf das InfoBox-Symbol, das sie auf vielen unserer Seiten finden können:Sie haben noch keine Dokumente in der InfoBox abgelegt. Ihre InfoBox ist zur Zeit leer.
Gesamtgröße 0 MB
Schließen Ihre E-Mail wurde erfolgreich versandt. Ich möchte diese Dokumente versenden. * Verpflichtende Angaben



(Mehrere Empfänger mit Komma trennen)