Ihre Suche

Ihre Suche

Laut einer ISG-Studie schätzen 97 Prozent der Unternehmen die IT-Qualität als erfolgskritisch für einzelne Geschäftsprozesse ein. ISG-Studie bestätigt T-Systems-Strategie

QUALITY-STUDIE

ISG-Advisor bestätigen T-Systems-Strategie: Laut einer aktuellen Studie der Information Service Group ist IT-Qualität bei der Wahl eines Service Providers für 98 Prozent der Unternehmen ein entscheidendes Kriterium.
Zum Artikel
Ob Security, Skalierbarkeit oder Wahl des richtigen Providers – fünf reale Cases dokumentieren, worauf bei der digitalen Transformation in die Cloud zu achten ist. Digitale Transformation in die Cloud

FÜNF CASES

Digitale Tranformation in die Cloud: Ob Security, Skalierbarkeit oder Wahl des richtigen Providers - fünf Cases dokumentieren, worauf zu achten ist.
Zum Artikel
Connected Car von T-Systems: Der Hamburger Hafen reagiert in Echtzeit auf die jeweilige Verkehrs- und Infrastruktursituation. Coffeetable Book: Telematik aus der Cloud

TELEMATIK AUS DER CLOUD

Die Hamburg Port Authority (HPA) nutzt Cloud-Technologie, um die wachsenden Warenströme effizienter zu steuern, Lkw-Standzeiten und Staus zu vermeiden und Qualität und Effizienz zu steigern.
Zum Transformation Case

T-Systems auf Facebook

Berufe der Zukunft: Digitalisierung verändert die Ausbildung

"Auch wenn die Ausbildung inhaltlich schon auf Industrie 4.0 umgestellt wurde, hilft es nichts, wenn der Ausbilder noch in Industrie 1.0 denkt."

Qualität ist alles | T-Systems Cloud-Blog

Qualität ist alles. Und dafür müssen Cloud-Provider alles tun. Das Zero-Outage-Programm von T-Systems bleibt für die Qualitätssicherung alternativlos.

ISG-Studie bestätigt T-Systems-Strategie | T-Systems

Laut einer aktuellen Studie der Information Service Group ist IT-Qualität bei der Wahl eines Service Providers ein entscheidendes Kriterium.

Vernetztes E-Bike: BULLS Sturmvogel | mittelstand DIE MACHER

Der Fahrradhersteller BULLS, der E-Bike-Systemhersteller Brose und die Telekom bringen Intelligenz ins E-Bike. Die Partner haben jetzt das gemeinsam...

„Industrie 4.0 kommt nicht mit einem großen Ruck“

Digitalisierung, Industrie 4.0, kollaborierende Roboter und additive Fertigung sind die Buzzwords unserer Tage.

Ziemlich beste Freunde | SAP News Center

T-Systems und SAP: Wenn aus einer Arbeitsbeziehung Partnerschaft wird, die Maßstäbe setzt.

T-Systems auf Twitter

Berufe der Zukunft: Digitalisierung verändert die Ausbildung @heiseonline: http://t.co/ueXNfXIeML

Ziemlich beste Freunde: Die Partnerschaft von @SAPdach und #TSystems setzt Maßstäbe:...

Warum IT-Qualität Grundlage für Digitale Transformation ist, beschreibt T-Systems GF Dr....

#Telekom und #Tsystems zum ersten Mal auf der @iaamesse - via #Funkschau: http://t.co/AFMKNDFiK1...

Erfolgsfaktor Qualität: Studie von @ISG_News bestätigt Zero-Outage-Strategie von T-Systems:...

Sturmvogel auf Jungfernflug: Neues E-Bike von BULLS, Brose und T-Systems @MiDieMacher:...

#WirdEchtZeit... https://t.co/uTWTnHaoy3

RT @TSystems_MMS: Gleich startet unser Digital Transformation Live Talk - Kurzfristige Anmeldung...

Wo steht die Autoindustrie bei #Industrie4? @Cloudinsiderde Interview mit Christian Patron von...

#WirdEchtZeit - @deutschetelekom und T-Systems sind 2015 zum ersten Mal auf der @iaamesse:...

T-Systems Blog Network

Besuchen Sie unser Blog Network

AppAgile

Whitepaper AppAgile
Whitepaper: PaaS – Vom Technik-Tool zum Business-System
Zum Dokument

Referenzen

AH Rittersbacher

Mehr Tempo mit VaudisPro

Die Händlersoftware VaudisPro unterstützt die Verkaufs- und Serviceprozesse in den Niederlassungen der Autohandelsgesellschaft Rittersbacher.
Zur Kundenlösung
AH Prengemann

Mit Xenon alle Finanzen im Blick

Finanz- und Buchhaltungssystem Xenon liefert dem Autohaus Prengemann aktuelle Kennzahlen.
Zur Kundenlösung
AH Schade und Sohn

Mit VaudisPro breiter aufgestellt

Um neben Mercedes- auch VW-Kunden zu betreuen, führt das Autohaus Schade u. Sohn als weiteres Dealer-Management-System VaudisPro ein.
Zur Kundenlösung
HIL GmbH | Beispiel für ein hochsicheres Weitverkehrsnetz

Hochsicheres Weitverkehrsnetz dank Kryptoboxen

Beispiel für ein hochsicheres Weitverkehrsnetz: Die HIL GmbH arbeitet mit kryptologisch abgesicherter Datenübertragung bei allen Material- und Logistikanwendungen.
Zur Kundenlösung
Flughafen Scheremetjewo Moskau

Flughafen Scheremetjewo Moskau

Durch die Integration einer SAP-Rechnungswesenkomponente hat der Flughafen seine Rechnungsstellung automatisiert und die Liquidität verbessert.
Zur Kundenlösung
Baden-Württemberg

Landesweites SAP

Seit der Einführung eines zentralen SAP-Systems verfügt das Land Baden-Württemberg über Controllinginstrumente – wie ein privates Unternehmen.
Zur Kundenlösung
Magna International Inc.

Dynamic Sourcing als SAP-Betriebsmodell

Der österreichisch-kanadische Automobilzulieferer Magna hat den Betrieb seiner SAP-Systeme auf Cloud Computing umgestellt.
Zur Kundenlösung

Wählen Sie eine Kategorie, um auf der Übersichtsseite zugehörige Referenzen zu sehen.

Wählen Sie eine Kategorie, um auf der Übersichtsseite zugehörige Referenzen zu sehen.

13. September 2013 Lösungen

„Cloud Partner of the Year“ – T-Systems von Cisco ausgezeichnet

“Cloud Partner of the Year“

T-Systems ist für Cisco als Cloud-Partner erste Wahl.

Meine InfoBox

Die Anzahl der Dokumente in der InfoBox ist beschränkt auf: 20
Mit der InfoBox können Sie Informationen wie Grafiken, Whitepaper und sogar ganze Seiten der T-Systems Website komfortabel an einem zentralen Ort sammeln und später downloaden und versenden. Klicken Sie dafür einfach auf das InfoBox-Symbol, das sie auf vielen unserer Seiten finden können:Sie haben noch keine Dokumente in der InfoBox abgelegt. Ihre InfoBox ist zur Zeit leer.
Gesamtgröße 0 MB
Schließen Ihre E-Mail wurde erfolgreich versandt. Ich möchte diese Dokumente versenden. * Verpflichtende Angaben



(Mehrere Empfänger mit Komma trennen)