Ihre Suche

Ihre Suche

Mit dem Cloud Broker haben Unternehmen die Kapazitäten ihrer Multi-Cloud-Lösungen immer im Blick und können ihre IaaS-Landschaft flexibel, anbieterunabhängig und kosteneffizient steuern. Mit einem Cloud-Manager steuern Unternehmen flexibel ihre IaaS-Anwendungen

CLOUD BROKER: IAAS-ANWENDUNGEN MANAGEN

Mit dem neuen Tool Cloud Broker können Unternehmen die Vielfalt ihrer genutzten Services unkompliziert steuern.
Zum Artikel
Industrie 4.0 – Alles wird schlauer Industrie 4.0 – Alles wird schlauer

SPECIAL INDUSTRIE 4.0

Die vierte industrielle Revolution ist in vollem Gange. Mit dem Internet der Dinge wird alles schlauer – und die Produktion flexibler sowie effizienter.
Zum Webspecial
IT-Security zur Chefsache machen – Sicherheit braucht Strategie | T-Systems IT-Security zur Chefsache machen – Sicherheit braucht Strategie | T-Systems

SPECIAL SECURITY

IT-Security zur Chefsache machen – Sicherheit braucht Strategie.
Zum Webspecial
 Eine starke Cloud ist dynamisch – Cloud Computing Ende-zu-Ende | T-Systems Eine starke Cloud ist dynamisch – Cloud Computing Ende-zu-Ende | T-Systems

SPECIAL CLOUD COMPUTING

Eine starke Cloud ist dynamisch – Cloud Computing Ende-zu-Ende.
Zum Webspecial

T-Systems auf Facebook

Die vierte Revolution - Handelsblatt

Intelligente Bauteile, erhöhte Effizienz, aber auch Jobverluste: Die Digitalisierung der Produktion ist eine schöpferische Zerstörung mit Chancen und...

D'zapft is! 5 Thesen, wie die Digitalisierung das Oktoberfest für immer...

Der Start des Oktoberfests macht sich bereits heute automatisch auf den sozialen Medien breit: Facebook, Twitter & Co. werden mit Fotos von lustigen...

Über M2M & Internet der Dinge zur Industrie 4.0

Beim Internet der Dinge denkt man spontan an den vernetzten Kühlschrank oder Smart Home. Es gibt aber auch viele B2B-Anwendungen für die...

Smartphone-Verkäufe steigen 2014 auf fast 1,2 Milliarden

Dies entspräche einem Plus von 19 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Laut Juniper Research werden aufstrebende Märkte für Hersteller immer wichtiger. Vor...

Wenn der Kollege im Pyjama aus dem Home Office grüßt

Ist es in Ordnung, während des Meetings E-Mails zu schreiben? Oder vom Home Office aus im Schlafanzug an der Telefonkonferenz teilzunehmen? Wir...

Best in Big Data 2014 | Computerwoche

Die Sieger der Best-in-Big-Data-Awards 2014 der COMUTERWOCHE stehen fest.

Management: Ohne digitales Geschäftskonzept geht es nicht

Kein Unternehmen wird künftig ohne digitale Strategie auskommen. Davon ist der Managementberater Willms Buhse überzeugt. In seinem Buch erklärt er,...

Big Player oder Startups: Wer macht das Rennen beim Mobile Payment?

Ob Internet-Riesen wie Apple, Facebook, Google, Amazon und PayPal, Kreditinstitute wie MasterCard und Visa, Mobilfunker wie T-Mobile, Vodafone und...

T-Systems auf Twitter

Wie weit ist Grohe beimThema Digitalisierung? CIO Dirk Altgassen bezieht Stellung im Video: http://t.co/I0ul6PKk0R #CIOmove

Die vierte Revolution: Das ist notwendig, damit Industrie 4.0 ein Erfolg wird @handelsblatt: http://t.co/DiLvvhnt1A #Industrie4

D'zapft is! 5 Thesen, wie die Digitalisierung das Oktoberfest für immer verändern wird @HuffPostDE: http://t.co/ZRifLNXNpr

RT @TSystems_MMS: Industrie 4.0: Die vernetzte Produktion erfordert “Symbiosen wie in einem Korallenriff” @Computerwoche: http://t.co/pqajZ…

Weltweit erwartet @juniperresearch für 2014 ca.1,2 Mrd. verkaufte Smartphones - 19% mehr als 2013 @zdnet_de: http://t.co/pbyBX4iYM6 #mobile

“eEtiquette@work” - Studie der @deutschetelekom gibt Tipps, wie man sich im digitalen Leben benimmt @handelsblatt: http://t.co/5Ir7AX1DIm

T-Systems und DB Schenker sichern sich Platz 2 beim Big-Data-Award der @Computerwoche: http://t.co/802faoqOTP #bigdata #bestinbigdata

Neues Buch “Management by Internet” - so können Unternehmen die Digitale Transformation schaffen @ZeitOnline: http://t.co/WRpggGXXsM

Big Player oder Startup - wer macht das Rennen beim Thema Mobile Payment? @CIOredaktion: http://t.co/AGp7WqPQvC #mobile

Sulzer strukturiert sich neu - Die IT soll Produktentwicklung & Fertigung flexibler machen: http://t.co/I0ul6PKk0R #CIOmove

T-Systems Blog Network

Besuchen Sie unser Blog Network

Cloud Brokerage

Whitepaper Cloud Brokerage
Multi-Cloud-Ansätze im Griff
Zum Dokument

Referenzen

AH Rittersbacher

Mehr Tempo mit VaudisPro

Die Händlersoftware VaudisPro unterstützt die Verkaufs- und Serviceprozesse in den Niederlassungen der Autohandelsgesellschaft Rittersbacher.
Zur Kundenlösung
AH Prengemann

Mit Xenon alle Finanzen im Blick

Finanz- und Buchhaltungssystem Xenon liefert dem Autohaus Prengemann aktuelle Kennzahlen.
Zur Kundenlösung
AH Schade und Sohn

Mit VaudisPro breiter aufgestellt

Um neben Mercedes- auch VW-Kunden zu betreuen, führt das Autohaus Schade u. Sohn als weiteres Dealer-Management-System VaudisPro ein.
Zur Kundenlösung
HIL GmbH | Beispiel für ein hochsicheres Weitverkehrsnetz

Hochsicheres Weitverkehrsnetz dank Kryptoboxen

Beispiel für ein hochsicheres Weitverkehrsnetz: Die HIL GmbH arbeitet mit kryptologisch abgesicherter Datenübertragung bei allen Material- und Logistikanwendungen.
Zur Kundenlösung
Flughafen Scheremetjewo Moskau

Flughafen Scheremetjewo Moskau

Durch die Integration einer SAP-Rechnungswesenkomponente hat der Flughafen seine Rechnungsstellung automatisiert und die Liquidität verbessert.
Zur Kundenlösung
Baden-Württemberg

Landesweites SAP

Seit der Einführung eines zentralen SAP-Systems verfügt das Land Baden-Württemberg über Controllinginstrumente – wie ein privates Unternehmen.
Zur Kundenlösung
Magna International Inc.

Dynamic Sourcing als SAP-Betriebsmodell

Der österreichisch-kanadische Automobilzulieferer Magna hat den Betrieb seiner SAP-Systeme auf Cloud Computing umgestellt.
Zur Kundenlösung

Wählen Sie eine Kategorie, um auf der Übersichtsseite zugehörige Referenzen zu sehen.

Wählen Sie eine Kategorie, um auf der Übersichtsseite zugehörige Referenzen zu sehen.

13. September 2013 Lösungen

„Cloud Partner of the Year“ – T-Systems von Cisco ausgezeichnet

“Cloud Partner of the Year“

T-Systems ist für Cisco als Cloud-Partner erste Wahl.

Meine InfoBox

Die Anzahl der Dokumente in der InfoBox ist beschränkt auf: 20
Mit der InfoBox können Sie Informationen wie Grafiken, Whitepaper und sogar ganze Seiten der T-Systems Website komfortabel an einem zentralen Ort sammeln und später downloaden und versenden. Klicken Sie dafür einfach auf das InfoBox-Symbol, das sie auf vielen unserer Seiten finden können:Sie haben noch keine Dokumente in der InfoBox abgelegt. Ihre InfoBox ist zur Zeit leer.
Gesamtgröße 0 MB
Schließen Ihre E-Mail wurde erfolgreich versandt. Ich möchte diese Dokumente versenden. * Verpflichtende Angaben



(Mehrere Empfänger mit Komma trennen)